Warum Social Media heute wichtig ist

Mit AYO werden Kampagnen zum Erfolg

Du brauchst Hilfe auf dem Weg zu einem erfolgreichen Instagram-Account?
Wir stehen Dir mit einem dynamischen Team und digitalem Know How zur Seite.
Social Media Marketing ist für uns Beruf und Berufung zugleich.
Bei uns heißt es nicht nur: Content is King, sondern vor allem: Customer is King.

Instagram Fakten

Instagram ist das derzeit beliebteste Social Network weltweit.
15 Millionen monatlich, aktive Nutzer (MAU) auf Instagram kommen allein aus Deutschland. Weltweit wurde bereits die 1 Milliarde MAU Marke deutlich überschritten.

28 min daily time spend (age: 18-34)

00 min

∅ Verweildauer pro Tag (Alter: 18-34)

316 daily new profiles (germany)

00

Neuanmeldungen pro Tag (Deutschland)

38% germanys online retailer on Instagram

00 %

aller deutschen Online-Händler nutzen Instagram

27400 daily new business profiles

00 k

neue Unternehmensprofile pro Tag (weltweit)

Why use Social Media

Marketing is no longer about the stuff that you make, but about the stories you tell.

Seth Godin

Wie starte ich richtig auf Instagram?

Wir geben dir 6 Tipps, wie du deinen Account erfolgreich machst.

Nutze dafür die Instagram Analytics, um zu sehen, wann Deine Zielgruppe aktiv ist. Poste regelmäßig. Das heißt ganz konkret, mindestens ein Foto – idealerweise bis zu drei Fotos– möglichst ausgewogen über den Tag verteilt. Beachte aber: Mehr Bilder oder zu ähnliche Bildinhalte können Deine Follower nerven!

Der wichtigste Aspekt ist mittlerweile die Interaktion mit Deinen Followern.
Nutze dazu aussagekräftige Kommentare, denn sie werden stärker gewertet als Likes.
Berücksichtige dabei, dass Kommentare mit weniger als 3 bis 4 Wörtern nicht gezählt werden. Außerdem lassen diese schnell den Verdacht entstehen, dass es sich um eine Spamnachricht handelt.

Nimm Dir Zeit, um dubiose Accounts regelmäßig auszusortieren. Im ersten Moment senkt das zwar Deine Followerzahlen – dafür wirkt Dein Profil aber seriös und es lässt nicht die Vermutung aufkommen, dass Du Follower einkaufst.

Dein Feed sollte in jedem Fall einheitlich sein, damit Deine Bilder einen Wiedererkennungswert haben. Verwende dazu am besten stets den gleichen Filter, bzw. die identischen Einstellungen Deines Bildbearbeitungsprogramms.

Schreibe die Captions am besten in der Sprache Deiner Zielgruppe.
Nutze dazu Hashtags, die sich nicht direkt auf Dein Thema beziehen und trenne sie von Deiner Text Caption, damit sie den Lesefluss nicht stören. Verwende zudem die Tagg-Funktion, um gegebenenfalls Marken zu verlinken. Der Geotag hilft Dir unterdessen dabei, dass Deine Bilder leichter in der Region gefunden werden, in der Du Dich gerade aufhältst.

Nutze dafür die Instagram Analytics und erfahre mehr über Deine Zielgruppe und Deine Reichweite. Das Businessprofil kostet Dich nichts und hat den Vorteil, dass neue Funktionen oftmals zuerst freigeschaltet werden.

Du hast Fragen?
Dann melde Dich gern jederzeit bei uns!

Interesse geweckt?

Dann sollten wir miteinander sprechen!

  • Besuche uns:

    Königsbrücker Straße 61
    01099 Dresden
    Deutschland
  • Oder gern auch auf kurzem Weg:

    sales@ayo.de